Sonntag, 31. Oktober 2010

Zuweg zum Eifel Camino von Lonnig

Heute pilgerte  ich bei herrlichem Herbstwetter den Zuweg zum Eifel Camino ab Lonnig über Minkefeld, Kerben, Polch, Hausen bis Mayen
Er zum Teil sehr gut ausgeschildert und folgt ab Kerben der alten Bahntrassse besser bekannt als Radweg bis Mayen. Hier einige Bilder vom Weg.
Hier vor der Kirche in Lonnig ein Kanaldeckel mit Muschel Logo
Neben der Kirche eine Stele. Hier beginnt auch der Weg. Zuerst geht es durchs Dorf und weiter folgend einer Landstrasse bis kurz vor Minkelfeld
Muscheln weisen den Weg
Auch hier an dem Heiligenhäusschen
Kurz hinter diesem Wegweiser ging es nach links in einen Feldweg. Diesem folgte ich ohne irgendwo abzubiegen bis kurz vor Kerben. Nach einmal rechts und dann wieder links kam ich auf den Radweg. Leider fehlten hier mindestens zwei Hinweise wie es weiterging.
Mein ständiger Begleiter
In Polch stillte ich meinen ersten Hunger am Polcher Bahnhof. Dort bekam ich auch meinen Stempel in den Pilgerausweis.
Durch  drei verschieden lange  Tunnel und Viadukte ging es dann über Hausen bis Mayen, von wo ich mit dem Bus wieder nach Koblenz fuhr.
Ultreja y Buen Camino  
Michael

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen