Samstag, 25. September 2010

Mosesberg

Hola Peregrinos
Meine  Pilgertour zum Mosesbergbegann heute morgen um 0:00 Uhr. Mit dem Busfuhren wir bis zum Katharinen Kloster. Von da aus ging es ab 02:00 Uhr stetig bergauf. Ich kam mir vor wie bei einer Völkerwanderung. Die Spitze des Berges war nach endlos vielen Stufen um 04:30 Uhr erreicht.

Nach ca. einer Stunde fing die Morgendämmerung an und kurze Zeit später zeigte auch dei Sonne ihr Gesicht.


 Damit war auch die Zeit des Abstieges erreicht.


 Nach nur einer Stunde war ich wieder im Katharinen Kloster.


Brennender Dornbusch

 Alles in allem war es ein beschwerlicher Aufstieg welcher mit einem genialen Intermezzo der Natur belohnt wurde. Nach einer ausführlichen Besichtigung des Klosters - Dornenbusch, Brunnen,  Kirche  und Moschee - ging es sehr müde und erschöpft wieder ins Hotel  zum Bubu machen.

Bis dene liebe Pilgerfreunde
Buen Camino
Michael

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen